20. Juli 2018:

Dauerpaten für Senior 030638 gesucht images

Bel 030638 kl Dauerpaten

Unser lieber Senior soll nach so vielen Jahren endlich sein Leben außerhalb eines Tierheims genießen dürfen. Wir sind darüber mehr als froh – er könnte einen Platz im Tierparadies am Kanal bekommen.

Dazu brauchen wir aber unbedingt wieder IHRE Hilfe und benötigen für diesen Aufenthalt monatliche Dauerpaten!

Manche Hunde haben einfach kein Glück: 030638 ist lt. TH ca. 2001 geboren – wir würden ihn eher auf 12 Jahre schätzen. Dieser Hund hat bereits sein ganzes Leben im Tierheim verbracht. Erst in einem riesigen Tierheim und dann seit Anfang 2016 im Tierheim in Belchatow. Inzwischen ist er richtig alt geworden und baut sichtlich ab.

Niemand wird diesen freundlichen Hund mehr adoptieren und er soll endlich noch viele tolle Erlebnisse haben und spüren, dass es noch etwas anderes gibt als Tierheim. Seine letzten Lebensjahre sollen endlich anders verlaufen.

Wenn wir auf Ihre Unterstützung zählen können, kann die Ausreise für 030638 vorbereitet werden und er wird den Namen BÄRCHEN bekommen!

Eine Dauerpatenschaft ist ab 10,- € möglich. Bitte melden Sie sich bei uns, wenn SIE mit einer monatlichen Patenschaft helfen können.

 

(Patenschaftszusagen bitte über das Spendenformular auf der Homepage der HHP - Betreff: Dauerpatenschaft 030638)

 

 Paten:

Marion Frank                  10,00 €
Heidi-Karl Kotzbauer     20,00 €
Heike u. Torsten Bruns  10,00 €
Beate Du Beau                10,00 €

 

Hallo liebe Paten von Bärchen,

ich möchte berichten,wir haben Bärchen dem Tierarzt vorgestellt,sein Bewegungsapparat ist für so einen Hundeopi noch sehr gut.

Seine Zähne sind nicht so gut und werden in den nächsten Tagen gemacht.Bärchen röchelt unter Belastung,es ist aber nicht das Herz sondern die Lunge .Da er beim Zähne machen sowieso in Narkose muß wird die Luftröhre und die Lunge untersucht und er wird dann mit den richtigen Medikamenten eingestellt.

Er ist ein absoluter Sonnenschein,fröhlich und sehr verschmust.

Nun das Beste zum Schluß:

Ich habe eine Bekannte von mir getroffen die hat sich in Bärchen verguckt und ihn spontan in Pflege genommen.
Nun hat sie sich entschieden ihn nach der Zahnsanierung zu adoptieren

Es ist kaum zu glauben aber wahr: Euer Patenkind bekommt ein eigenes Zuhause

Ich danke Euch für die Übernahme einer Patenschaft und da Bärchen ja adoptiert wird endet sie .

lg

Anja vom Tierparadies

Bärchen

 

   
© Copyright © 2011-2017 by Hundehilfe Polen e.V.. All Rights Reserved.