Für 60 € in die Freiheit!

Wir suchen ständig liebe Ausreisepaten, damit wir unsere Schützlinge in eine bessere Zukunft bringen können! Ein großes DANKE an jeden einzelnen Paten, der uns hilft! Alle ausgereisten Hunde (einschließlich der Hunde, die keine Paten benötigen) veröffentlichen wir in der Rubrik "Unsere Tierheimfahrten".

Crafter Logo HHP

Überschuss, der für Patenhunde der nächsten Fahrt verwendet wird: ----

Vielen Dank - alle Hunde haben ihre Ausreisepaten gefunden 😊


MISIA-Niedzwiadka 698s

PT MISIA NIEDZWIADKA 689s 5 kl   animierte gifs danksagung 045

Misia ist im Tierheim ein Notfall – die junge Hündin, die ca. 07/2018 geboren wurde, ist sehr ängstlich. Und sie sitzt leider auch nur mit ängstlichen Hunden zusammen, so kann sie nichts lernen. Sie hat so viel Angst, drückt sich an die Wand oder zwischen die Hütten. Näher als 2 m kann man sich ihr nicht nähern, sie zittert nur. Sie ist in keinster Weise aggressiv und muss dringend aus dem Tierheim, um ihr zukünftig ein glückliches Hundeleben zu ermöglichen. Beim Verein Fellgesichter in Not wird man sich intensiv um sie kümmern, Misia ist jung und wird auch schnell lernen, dass von Menschen keine Gefahr ausgeht.
Ein lieber Ausreisepate wäre eine große Hilfe – vielen Dank!

Patin gefunden: Christine H. , Geldeingang 17.04. (ursprünglich für Sonderfahrt)


ZEFIR 473

PT Zefir 473 4 2 kl   animierte gifs danksagung 045

Der ca. 4- jährige, kastrierte Rüde ist von schmaler Statur, aber mit flotter Frisur. Er ist verträglich, hat bereits mit Rüden und Hündinnen im Zwinger zusammengelebt. Ein freundlicher, agiler, lieber Junge, der nur zu gern Küsschen gibt. Dieser menschenbezogene Rüde wartet nun schon eine ganze Weile auf sein FÜR-IMMER-ZUHAUSE – nun darf er ins Tierheim Lübbersdorf reisen, von dort aus findet er ganz sicher endlich seine Menschen.
Wer unterstützt Zefir mit einer Ausreisepatenschaft?

Patin gefunden: Anne Wüsthoff, Geldeingang 30.04. (ursprünglich für 342924 LUSKA)


PEGI 170

PT Pegi 170 5 kl   animierte gifs danksagung 045

Pegi ist eine superliebe, menschenbezogene Hündin, die nur gekuschelt werden möchte. Sie lebt jetzt mit der Hündin Gwiazdka 468 zusammen im Zwinger, in der Vergangenheit lebte sie bereits mit Rüden und Hündinnen ohne Probleme zusammen. Pegi war bereits 2017 im Tierheim, wurde in Polen vermittelt und nun wegen der unzumutbaren Zustände dort wieder weggeholt. Trotz dieser Tatsache zeigt sich die kleine Maus den Menschen sehr zugewandt, lieb und zutraulich.
Pegi sucht auf diesem Wege einen Ausreisepaten für die Fahrt ins Tierheim Lübbersdorf.

Patin gefunden: Anne Wüsthoff, Geldeingang 30.04.


GWIAZDKA 468

PT Gwiadzka 468 2 kl   animierte gifs danksagung 045

Gwiazdka ist eine sehr menschenbezogene, nette Hündin, die sich nur zu gern streicheln lässt. Offen und freundlich geht sie auf uns zu und schmeißt sich zum Bauchi-Kraulen auf den Rücken. Sie lebt zurzeit mit der Hündin Pegi zusammen, beide dürfen sich auf ihren Neustart im Tierheim Lübbersdorf freuen. Wer unterstützt Gwiazdka mit einem Ausreiseticket? Vielen Dank.

Patin gefunden: Anne Wüsthoff, Geldeingang 30.04.


342924/LUSKA

BEL 342924 2 kl   animierte gifs danksagung 045

Luska, geb. ca. 2015, ist ein Hund mit negativer Vergangenheit. Als sie ins Tierheim kam, hatte sie Angst vor Stiefeln, Angst vor Männern, Angst vor allem... Heute umarmt Luska ihren Pfleger, gibt Küsschen, geht selbst zur Zwingertür… Aber sie hat immer noch irgendwie Angst vor der Leine. Sie hat einfach zu viel Zeit in Zwingern verbracht. Luska braucht so dringend ein liebevolles Zuhause, damit sie auch das Leben außerhalb des Tierheimzwingers kennenlernt. Für Luska ist alles vorbereitet, beim Tierschutz Celle wird sie erwartet – dort wird sie ihre letzten Ängste ablegen und dann steht einem neuen Zuhause für immer nichts mehr im Wege. Ein Ausreisepate für Luska wird noch gesucht.

Patin gefunden: Heidi Karl-Kotzbauer, Geldeingang 29.04.


014139/KROPEK

BEL 014139 11 kl   animierte gifs danksagung 045

Kropek entdeckten wir erst, als wir einmal durch die Innenzwinger gingen - er versteckt sich den ganzen Tag in der Hütte. Wir gingen schließlich in seinen Zwinger und siehe da, da kam er sofort aus der Hütte und freute sich riesig über Aufmerksamkeit. Er wirkt irgendwie verzweifelt, wir glauben die Enge und vor allem der Lärm machen ihm extrem zu schaffen. Er klammerte sich regelrecht an uns und wollte so gerne mit uns raus aus dem Zwinger. Wir hoffen, dass der ca. fünfjährige Kropek vom Tierschutz Celle aus sein großes Glück finden wird und er sein Herz an SEINE Menschen verschenken darf. Wer spendet für sein Ausreiseticket?

Teilpatin gefunden: 30,- € Monika Bode, Geldeingang 30.04.

Teilpatin gefunden: 30,- € Susanne Appel, Geldeingang 29.04.


014921/POKER

BEL 014921 9 kl   animierte gifs danksagung 045

Der Rüde Poker ist ca. 2017 geboren und wartet seit Monaten schon auf sein eigenes Zuhause. Er ist sehr freundlich und menschenbezogen, auch mit seinen Artgenossen versteht er sich gut. Nun soll er beim Tierschutz Celle seine Chance bekommen und seine Menschen finden. Poker benötigt für seine Reise noch einen Paten – vielen Dank.

Teilpatin gefunden: 30,- € Uta Teichert, Geldeingang 06.05.

Teilpatin gefunden: 30,- € Monika Bode, Geldeingang 07.05.


017486/ARISA

BEL 017486 Arisa 5 kl   animierte gifs danksagung 045

Arisa ist Fremden gegenüber eine noch schüchterne junge Hündin, aber immer freundlich. Das Leben im Zwinger ist natürlich besonders schlimm für sie, sie möchte spielen, rennen und Neues kennenlernen. Tagein, tagaus im Zwinger – bald wartet sie beim Tierschutz Celle auf ihr großes Glück für immer.

Teilpatin gefunden: 20,- € Katharina Mak, Geldeingang 07.05.

Teilpate gefunden: 40,- € Gerhard Leunig, Geldeingang 10.05.


018884/MIKUS

BEL 018884 Mikus 2 kl   animierte gifs danksagung 045

Der kleine Mikus ist ca. 2017 geboren und wünscht sich so gerne ein eigenes Zuhause. Er ist ein freundlicher und kontaktfreudiger Rüde, der sich auch sehr gut mit seinen Artgenossen versteht. Mikus kann Hoffnung haben…. für seine Reise zum Tierschutz Celle ist alles vorbereitet und vielleicht schließt ihn jetzt schon jemand ins Herz und er bekommt Besuch und seinen großen Wunsch erfüllt – SEINE Menschen.
Wer schenkt Mikus das ersehnte Ausreiseticket? DANKE.

Teilpatin gefunden: 30,- € Uta Teichert, Geldeingang 06.05.

Teilpatin gefunden: 30,- € Monika Bode, Geldeingang 17.05.


019154/CAMEL

BEL 019164 Camel 5 kl   animierte gifs danksagung 045

Camel (geb. ca. 2017) kam mit Wunden am Hals und mit Wunden von der Kette ins Tierheim. Obwohl Camel von Menschen so schlecht behandelt wurde, ist er vertrauensvoll zu den Tierheimmitarbeitern. Camel ist super freundlich, liebt Menschen und gibt Küsschen. Er spielt sehr gerne, auch mit anderen Hunden, mit denen er gut auskommt. Camel kann an der Leine laufen – und er ist stubenrein. Camel sucht vom Tierschutz Celle aus seinen Platz fürs Leben!
Ein Ausreisepate wäre eine große Unterstützung – vielen Dank.

Patin gefunden: Anna Michaelis, Geldeingang 20.05.


A0221/509433 KOKA (Seniorin)

koka kl   animierte gifs danksagung 045

Fünf Jahre im Tierheim auf wenigen Quadratmetern, für Hündin Koka besonders schlimm… Sie ist eine freundliche, menschenbezogene ca. achtjährige Hündin und sehr agil. Noch im vorigen Jahr hieß es: „Unverträglich und springt über Zäune“ - das kommt hier einem Todesurteil gleich – sie wird bis zu ihrem Tod wohl nicht vermittelt. Dabei würde die Vergesellschaftung mit einem Rüden sehr wohl klappen, dies wurde auch schon gemacht. Koka ist in Polen chancenlos und bekommt jetzt ihre Chance auf ein anderes Leben – eine private Pflegestelle gibt Koka die Möglichkeit mit der Ausreise.

Paten gefunden: Gerd Schröder, Geldeingang 30.04.


DZEKI 66 (Notfall/Senior)

DZEKI 66 kl   animierte gifs danksagung 045

Dzeki ist ca.10 Jahre alt und ein Notfall. Dzeki hat eine schlimme Vorgeschichte und reagierte anfangs immer abweisend im Zwinger. Seit 2017 im Tierheim hat er aber mehr Vertrauen gefasst, ist aber immer noch ein unsicherer, vorsichtiger Hund, der einfühlsame Menschen braucht, die ihm behutsam zeigen, dass er keine Angst mehr haben muss. Die ihm Sicherheit und Stabilität geben und ihn nie mehr allein lassen. Dzeki merkt man sein Alter schon an und er hat Probleme mit seinen Hinterläufen.
Eine private Pflegestelle gibt ihm einen Platz und wir hoffen, dass Dzeki noch einmal ein liebevolles Zuhause bis zu seinem Lebensende findet.

Patin gefunden: Gisela Müller-Bongard, Geldeingang 02.05.


016224/CZOKO (Handicap)

BEL 016224 kl   animierte gifs danksagung 045

Der kleine Handicap-Rüde Czoko war sehr ängstlich, als er ins Tierheim kam. Vorsichtig und misstrauisch traute er sich nicht so recht an den Zaun, sobald er jemand gesehen hat. Jetzt hat er sich prima entwickelt, ist sehr freundlich und menschenbezogen. Dieser kleine Kerl ist auf dem rechten Auge blind und seine Vermittlungschancen wohl eher gering. Im Tierschutzliga-Dorf hat Czoko einen Platz gefunden, von dort aus wird es nicht lange dauern und er wird mit seinem Charakter SEINE Menschen verzaubern.
Wer übernimmt seine Ausreisepatenschaft? Vielen Dank.

Patin gefunden: Regina Diefenbach, Geldeingang 02.05.


012966

Bel 012966 14 kl   animierte gifs danksagung 045

012966 ist ein super lieber, absolut freundlicher und aufgeweckter Mischlingsrüde von 2 - 3 Jahren. Er ist sehr agil und spielt und rennt für sein Leben gerne, er kommt aber auch immer wieder zum Menschen geflitzt und sucht Anschluss. Die Nähe ist ihm auffallend wichtig. An der Leine ist der 45 cm zarte Bursche noch etwas hektisch, aber auch das wird er sicherlich schnell lernen. Natürlich kommt er prima mit seinen Artgenossen klar und lebt problemlos mit anderen Hunden im Zwinger zusammen. Völlig unverständlich, warum dieser Traumtyp bisher nicht adoptiert wurde. Das Team vom Tierschutzliga-Dorf möchte sich nun seiner annehmen, bis 012966 eine eigene Familie gefunden hat.
Für seine Reise dorthin wird noch ein lieber Ausreisepate gesucht. Vielen Dank.

Teilpatin gefunden: 30,- € Monika Bode, Geldeingang 21.05.

Teilpatin gefunden: 30,- € Dr. Patricia P., Geldeingang 23.05.


013926/MURZYNEK

BEL 013926 Muszynek 17 kl   animierte gifs danksagung 045

Am 16. August 2018 kam Schnauzermix Murzynek ins Tierheim. Der kastrierte Rüde hat eine Schulterhöhe von rund 45 cm und wird auf ca. 2 Jahre geschätzt. Im Tierheim zeigt er sich als ein äußerst netter und ruhiger Vierbeiner, der sehr freundlich ist und sich problemlos überall anfassen lässt. Der feine Kerl läuft schon ganz gut an der Leine und lebt mit weiteren Rüden friedlich im Zwinger zusammen. Murzynek liebt es die Umgebung zu erkunden, die findet er zurzeit noch viel interessanter als uns Menschen. Im Tierschutzliga-Dorf soll der kleine Mann zunächst ein Übergangszuhause finden, bis ihn (s)eine Familie sieht und adoptiert.
Mit einer Ausreisepatenschaft können auch Sie helfen. Herzlichen Dank.

Patin gefunden: Britta D., Geldeingang 03.05


227323

Bel 227323 2   animierte gifs danksagung 045

Diese kleine Hündin ist ca. anderthalb Jahre jung - als sie im Januar ins Tierheim kam, war sie super ängstlich. Doch mit gutem Zureden und ein bisschen Geduld ließ sie sich von uns anfassen. Sie ist durch die Tierheimsituation extrem verstört – mit Sicherheit kein wirklicher Angsthund. Die Mitarbeiter des Tierschutzliga-Dorfes werden sich der Kleinen annehmen und sie behutsam auf dem Weg in ein neues Zuhause begleiten.
Wer schenkt ihr das Ausreiseticket? Vielen Dank.

Patin gefunden: Christel Jochlik, Geldeingang 07.05.


601349/SARA (Seniorin)

Bel 601349 4 kl   animierte gifs danksagung 045

Sara – eigentlich hatte sie eine Besitzerin, doch diese holte sie leider nicht mehr ab. Sara ist ca. 9 Jahre und eine schüchternes Mäuschen. Das Tierheimleben bedeutet im Moment nur Stress für Sara. Nimmt man sich ein bisschen Zeit für sie, wird sie schnell eine anhängliche Hundedame. Auch Sara hat das Glück, ins Tierschutzliga-Dorf zu reisen – von dort aus nur ein kleiner Schritt in ein eigenes Körbchen.
Sara sucht noch einen Ausreisepaten – DANKE!

Teilpatin gefunden:  30,- € Uta Teichert, Geldeingang 23.05.

Teilpatin gefunden: 30,- €  Britta D., Geldeingang 20.05. 


 

059950/KORA (Seniorin)

Bel 059950 5 kl   animierte gifs danksagung 045

Obwohl Kora nun bereits seit April 2017 im Tierheim lebt, haben wir sie nie nach draußen geholt, weil wir immer dachten, sie sei aggressiv, da sie hinter dem Gitter so garstig wirkt und abweisend reagierte. Doch diesmal versuchten wir es einfach und gingen mit Leine in den Zwinger. Und siehe da, Kora freute sich sehr, ließ sich freudig die Leine anlegen und lief brav an der Leine mit in den Freilauf. Dort zeigte sie ihr tolles Wesen. Sie ist sehr anhänglich, kommt immer wieder angelaufen und reagiert sofort auf Zuruf. Sie ist eine richtig tolle Spitzhündin. In ihrer Tierheimakte finden wir sogar noch weitere Infos: Sie ist in der Wohnung aufgewachsen, ist stubenrein, sie liebt es zu spielen, sie hat Angst vor Kindern und vor Knallerei. Seniorin Kora darf ins Tierschutzliga-Dorf und findet hoffentlich von dort aus richtige Spitzfans für diese tolle und nun leider schon ältere Mittelspitzhündin.
Wer übernimmt für Kora die Ausreisepatenschaft – lieben Dank!

Patin gefunden: Nicola Porath, Geldeingang 06.05.


SONIA/60

PT Sonia 60 kl   animierte gifs danksagung 045

Die kleine Sonia ist ca. 2013 geboren, die Maus ist eine agile, freundliche und menschenbezogene Hündin. Sie genoss den kurzen Auslauf sehr. Sonia lief problemlos an der Leine, ließ sich anfassen und kam immer wieder zum Knuddeln. Eine kleine Hündin, die dringend ein Zuhause braucht. Eine private Pflegestelle bietet ihr ein Kuschelkörbchen und begleitet sie auf ihrem Weg in ein eigenes Zuhause.
Sonia sucht noch einen Ausreisepaten.

Teilpatin gefunden: 30,- € Uta Teichert, Geldeingang 23.05.

Teilpatin gefunden: 30,- € Susanne Appel, Geldeingang 17.05.


019177/FUNIA

BEL 019177 3 kl   animierte gifs danksagung 045

Funia ist eine liebe Hundedame, die nun endlich die schönen Seiten des Lebens kennen lernen soll. Sie liebt die Menschen und möchte einfach nur gefallen, ihren Artgenossen gegenüber ist sie sehr sozial. Sie ist ungefähr 2017 geboren und möchte nun endlich eine treue Begleiterin ihrer Menschen werden.
Beim Tierschutz soll für sie der Neuanfang beginnen - wir hoffen und wünschen uns für Funia, dass sich ganz schnell liebe Menschen finden, die diesem Schatz den zweiten Anlauf in ein neues Leben ermöglichen.
Wir sagen DANKE für die Übernahme der Ausreisepatenschaft!

Patin gefunden: Heidi Karl-Kotzbauer, Geldeingang 23.05.

 

   
© Copyright © 2011-2017 by Hundehilfe Polen e.V.. All Rights Reserved.