Für 60€ in die Freiheit!

Wir suchen ständig liebe Ausreisepaten, damit wir unsere Schützling in eine bessere Zukunft bringen können! Ein großes DANKE an jeden einzelnen Paten, der uns hilft! Alle ausgereisten Hunde (inkl. der Hunde, die keine Paten benötigen) veröffentlichen wir in der Rubrik "Unsere Tierheimfahrten".

Crafter Logo HHP

Überschuss, der für Patenhunde der nächsten Fahrt verwendet wird: ---

Alle Hunde haben ihre Ausreisepaten gefunden - DANKE!


001991 (014927)  - von November 

Bel 001991 kl  animierte gifs danksagung 045

Dieser junge Rüde (geb. ca. 2015) zeigt sich uns gegenüber sehr freundlich, aber anfangs leicht unsicher. Er hat bereits schlechte Erfahrung mit der Schlingleine gemacht und daher läuft er auch mit Halsband noch recht unrund und hektisch... mit ein bisschen Training wird er seine Angst ganz schnell abbauen. Er ist ein sehr freundlicher, fröhlicher und aktiver Rüde, der es liebt zu spielen. Im Freilauf ist er einfach ein Traum. Ganz schnell taut er auf und sucht unsere Nähe, bleibt auch bei uns liegen und genießt die Kuscheleinheiten. Er ist ein treuer, wundervoller Begleiter und auch sehr sozial mit anderen Hunden. Er bekommt seinen Platz im Tierschutzliga-Dorf und sucht von dort aus ein tolles Zuhause. Wer schenkt ihm das Ausreiseticket? Danke.

Paten gefunden: Peter Seitz (+Cornelia), Geldeingang 25.10.


014350/VIKTORIA (SENIORIN)

BEL 014350 Viktoria 8 kl   animierte gifs danksagung 045

Wohl der freundlichste und netteste Hund im Tierheim: wer Viktoria bekommt, hat das Glückslos gezogen! Sie läuft perfekt an der Leine mit, kuschelt sich an jeden Menschen, sitzt mit 2 Rüden und 2 Hündinnen im Auslauf. Ca. 60 cm groß, wir schätzten sie auf 8-10 Jahre. Ihr Fell sah schlimm aus, wir kämmten sie und sie legte sich brav auf die Seite und ließ alles über sich ergehen. Wie schön, dass sie ihre Magendrehung überstanden hat. Viktoria darf reisen – eine private Pflegestelle ebnet ihr den Weg zu einem dauerhaften Hundeglück!

Paten gefunden: Fam. Schröder-Graf mit AIRA, Geldeingang 17.11.


B0508/085959 (SENIOR)

Bel 085959 B0508 19 kl  animierte gifs danksagung 045

Als dieser freundliche Rüde 2015 ins Tierheim kam, hatte er Probleme mit der Hinterhand/Hüfte und knickte immer wieder mal weg. Davon ist zum Glück heute nichts mehr zu sehen und er läuft inzwischen wieder ganz normal. Dieser wundervolle, große, schwere Schäferhund-Mix lebte problemlos mit 3 weiteren großen, alten Schäferhundmix-Rüden im Auslauf zusammen, die bereits alle ihren Platz gefunden haben. Er begrüßt uns Fremde in seinem Auslauf aufgeschlossen und absolut freundlich. Er genießt die Streicheleinheiten und kommt immer wieder angelaufen. Er ist ein feiner, gutmütiger, alter Hund, der unserer Meinung nach bereits mindestens 10 Jahre alt ist. Für seine Reise ins Tierparadies am Kanal ist alles vorbereitet und der Senior sucht auf auf diesem Wege einen Ausreisepaten.

Patin gefunden: Dr. Gudrun Pyka, Geldeingang 09.11.


419494 (NOTFALL/SENIOR/LANGZEITINSASSE)

Bel 419494 1 kl  animierte gifs danksagung 045

Es gibt Hunde, die berühren unser Herz. So wie dieser zarte, kleine Senior. Seit April 2012 lebt er bereits im Tierheim. Nun ist er bereits sehr alt und der nächste Winter im kalten, ständig nassen Zwinger würde richtig hart für ihn werden. Als wir seinen kleinen Zwinger betreten, den er mit 3 weiteren Rüden teilt, denken wir erst, er hat sich aufgegeben. Etwas zögerlich kommt er aus der Hütte. Doch als er merkt, dass wir ihn anleinen und rausgehen, blüht er förmlich auf. Sofort kommt er mit, läuft super an der Leine. Doch anstatt seine Umgebung zu erkunden, klebt er an uns. Will immer wieder in den Arm genommen werden. Er ist verzweifelt, wittert seine letzte Chance. So ein süßer Kerl, so anhänglich und auf den Menschen bezogen – und dennoch bisher so vom Menschen enttäuscht worden. Nun hat der kleine Senior ein Kuschelkörbchen bei einer lieben private Pflegestelle gefunden und damit ist der erste Schritt getan, dass er endlich seine eigenen Menschen findet. Schenken Sie diesem Senior das ersehnte Ausreiseticket?

Teilpatin gefunden: 40,- € Dagmar B.  für einen alten Hund (ursprünglich für 342857-Notfall), Geldeingang 06.11.

Teilpatin gefunden: 20,- € Monika Bode, Geldeingang 14.11.


016247/DROPS (Neu: 018143)

Bel 016247 Drops 6 XXX kl   animierte gifs danksagung 045

Drops ist ca. 2010 geboren und ist ca. 30 cm klein. Was muss dieses kleine Kerlchen bereits erlebt haben. Drops wurde anscheinend abgegeben. In seiner Kartei steht sogar drin „Achtung! Aggressiv zu Menschen und Hunden.“ Chihuahua-Mix Drops ist nur Haut und Knochen und hat permanent Stress. Er mag weder die Hündinnen in seinem Zwinger, noch uns Menschen. An ein Anfassen oder Anleinen ist gar nicht zu denken, da beißt Drops sofort gezielt zu. Nach einer Weile nimmt er uns wenigstens Leckerli aus der Hand. Er ist so unglaublich misstrauisch und anscheinend immer irgendwie auf der Hut, es könnte ihm ja etwas Schlimmes widerfahren. Um Drops werden sich zukünftig die Mitarbeiter der Tierschutzliga e.V. kümmern, alles wird getan, dass der kleine Hundemann wieder Vertrauen fasst und in Zukunft auch ein artgerechtes Hundeleben führen kann. Ein lieber Ausreisepate wird noch gesucht.

Patin gefunden: Nicola Porath, Geldeingang 15.11.


002563

Bel.002563 1 kl   animierte gifs danksagung 045

Dieser agile, freundliche Rüde soll seine 2. Chance beim Tierschutz Celle bekommen. Er ist ca. 2014 geboren – wir vermuten eher 2012. Er wartet nun auch schon über ein Jahr im Tierheim auf ein neues Zuhause. Er hat ein aufgeschlossenes Wesen und zeigt sich sehr anschmiegsam. Er reagiert gut auf Ansprache und ist auch mit den anderen Hunden in seiner Gruppe sehr sozial. Ein Ausreisepate wäre eine große Hilfe, um ihm die Chance zu geben, sein Für-immer-Zuhause zu finden.

Patin gefunden: Heidi Karl-Kotzbauer, Geldeingang 19.11.


005298

Bel 005298 4 Okt.2018 kl   animierte gifs danksagung 045

Bei diesem ca. dreijährigen Rüden ist die Devise – Ballspielen bis zum Umfallen, das wäre natürlich nicht die dauerhafte optimale Beschäftigung. Er ist ein junger, freundlicher Hund, der einfach Bewegung und Abwechslung im Hundealltag haben möchte und nicht in einem Zwinger sein Leben verbringen will. Er ist im Zwinger so ruhig und drängt sich nicht in den Vordergrund. Derzeit sitzt er mit 2 weiteren Rüden problemlos zusammen. Sein Köfferchen ist gepackt und er wird beim Tierschutz Celle erwartet. Wir hoffen, dass der Hundemann von dort aus schnell seine passenden Menschen findet.

Teilpatin gefunden: 30,- € Monika Bode, Geldeingang 26.11.

Teilpatin gefunden: 30,- € Susan Michalke, Geldeingang 30.11.


016210

Bel 016210 1 kl   animierte gifs danksagung 045

Die kleine Maus zeigt sich uns fremden Menschen gegenüber anfangs etwas schüchtern. Doch schon nach kurzer Zeit krabbelt sie auf den Schoß und will gekuschelt werden. Sie ist eine ganz liebe, zarte Maus, die man einfach nur liebhaben muss. Leider läuft sie nicht an der Leine, da bekommt sie richtig Angst. Die kleine Pinscher-Terrier-Mixhündin wird zum Tierschutz Celle reisen, dort wird sie ganz sicher von lieben Menschen gesehen, die ihr ein Kuschelkörbchen und ein abwechslungsreiches Hundeleben schenken. Wer schenkt ihr das Ausreiseticket?

Paten gefunden: Richard u. Christel Jochlik, Geldeingang 23.11.


MILKA/560s (Handicap)

MILKA 560 s kl   animierte gifs danksagung 045

Die kleine Handicap-Hündin Milka ist ca. 5 Monate alt und leider taub. Sie ist ein typischer junger Hund, sehr agil und temperamentvoll. Eine ganz liebe Hündin ist Milka, sie gibt so gerne Küsschen und bettelt um Aufmerksamkeit. Die Kleine hat wegen ihres Handicaps schlechte Chancen adoptiert zu werden…. Beim Tierschutz Celle wird man sich um die junge, quirlige Hündin kümmern und so zu zeigen, was in ihr steckt – ein toller Hund trotz Handicap. Milka sucht von dort aus ihre Menschen, die sie so nehmen wie sie ist. Eine Ausreisepatenschaft wäre toll!

Teilpaten gefunden:  30,- € Bernd u. Margit Werth, Geldeingang 27.11.

Teilpaten gefunden: 30,- € Thorsten u. Heike Bruns, Geldeingang 29.11. 


012940

Bel 012940 18 kl   animierte gifs danksagung 045

Diese kleine ca. zweijährige Maus zeigt sich uns gegenüber hinterm Gitter sehr misstrauisch. Sie bellt und will uns weg haben. Doch als wir in den Zwinger gehen, ändert sich plötzlich ihr Verhalten. Nach kurzer Zeit sucht sie den Kontakt und kriecht förmlich in uns hinein. Sie will nur noch in unserer Nähe sein, gestreichelt werden, rollt sich auf den Rücken, um das Bäuchlein gekrault zu bekommen. Die Kleine lässt sich auf dem Arm mit nach draußen gehen. Ein bisschen läuft sie auch an der Leine, wenn man sie lockt. Sie ist etwas vorsichtig und sehr sensibel. Ein großes Glück, dass sie im Tierschutzliga-Dorf Aufnahme findet, dort kann sie ihre Unsicherheit ablegen und auf tolle Interessenten hoffen, die ihr ein wärmendes Körbchen und Zuwendung geben.

Teilpatin gefunden: 30,- € zugesagt: Uta Teichert, Geldeingang 06.12.

Teilpatin gefunden: 30,- € Susan Michalke, Geldeingang 30.11.


014345

Bel 014345 10 kl   animierte gifs danksagung 045

Verzweifelte Hundeaugen schauen uns hinterm Gitter an. Der kleine Kerl hofft so sehr, dass wir ihn mitnehmen. Er läuft mit uns nach draußen und weicht uns nicht mehr von der Seite. Wir versuchen mit ihm zu laufen, dabei schmiegt er sich so an die Beine bzw. läuft sogar zwischen den Beinen, auf das er ja nicht verloren geht. Er gibt uns Küsschen und ist so dankbar für die Zuwendung. Als wir ihn zurück in den Zwinger bringen müssen, bricht es uns fast das Herz. Herzzerreißend jammert er uns hinterher. Wir haben ein Fünkchen Hoffnung geweckt und ihn nun wieder enttäuscht. Die anderen Hunde im Zwinger machen ihm Angst, denn sie springen wild kläffend hin und her und verjagen ihn immer wieder vom Gitter. Dieser süße, zarte Hundemann musste unbedingt noch vorm Winter raus aus dem Zwinger, denn mit Sicherheit hat er nie draußen gelebt, sondern einmal ein Zuhause gehabt. Wie könnte er den Menschen sonst so lieben. Im Tierschutzliga-Dorf wartet dann der ca. siebenjährige Hundeschatz auf sein Glück.

Paten gefunden: Fam. Osing, Geldeingang 20.11.


 014512

Bel 014512 3 kl   animierte gifs danksagung 045

Ein winzig kleines, ängstliches Hundewesen ist diese Minihündin, die ca. 2017 geboren wurde und ca. 20 cm klein. Als wir in den Zwinger gehen, läuft sie erst einmal vor uns davon, drückt sich in eine Ecke. Sie lässt die Streicheleinheiten über sich ergehen. Sie kennt das, das merken wir, doch ihre Unsicherheit ist groß, durch die Lautstärke im Tierheim. Sie traut sich einfach nicht, aus sich herauszugehen. Mit Sicherheit wird die Kleine in einem ruhigen Zuhause ganz schnell auftauen und in ihrem gewohnten Umfeld nicht mehr so ängstlich sein. Leider kann sie auf den nassen, glatten Fliesen sehr schlecht laufen. Eventuell hat sie Knieprobleme, was ja bei solchen Minihunden nicht ungewöhnlich ist. Die kleine Chihuahua-Mixhündin sucht kompetente, erfahrene Menschen und darf ins Tierschutzliga-Dorf reisen – dafür sucht sie einen Ausreisepaten.

Patin gefunden: Renate G.-B., Geldeingang 23.11.


016245/BARBIE

Bel 016245 12 kl   animierte gifs danksagung 045

Was für eine putzige, liebe kleine Rumkugel. Barbie ist winzig und genauso breit, wie hoch. Dabei ist sie nur super süß und auf den Menschen bezogen. Sie liebt es gekuschelt zu werden, sucht ständig unsere Nähe. Das Tierheim schätzt sie auf 4 Jahre, wir denken, sie ist eher 6-8 Jahre alt. Sie hat ein ruhiges, gutmütiges Wesen und hat keinerlei Probleme mit den anderen Hunden in ihrem Zwinger. Barbie fehlt zu ihrem Glück nur noch ein Zuhause, die kleine Zuckerschnute will ihr Herz verschenken. Wer spendet für das Ausreiseticket zum Tierschutzliga-Dorf?

Paten gefunden: Richard u. Christel Jochlik, Geldeingang 23.11.


GAPCIO/246

PT Gapcio 246 1 kl   animierte gifs danksagung 045

Jungspund Gapcio möchte endlich über Wiesen flitzen, viel Neues lernen und vor allem eine eigene Familie. Gapcio ist ca. drei Jahre alt, freundlich zu Menschen und verträglich mit seinen Artgenossen; aber einer von so vielen im Tierheim. Die Mitarbeiter des Tierschutzliga-Dorf geben ihm mit der Aufnahme die Möglichkeit, endlich seine Menschen zu finden, die ihm ein eigenes Körbchen schenken. Wenn auch SIE helfen möchten, Gapcio sucht noch einen Ausreisepaten.

Patin gefunden: Heidi Karl-Kotzbauer, Geldeingang 05.12.


FILIP/218

PT Filip 218 1 kl   animierte gifs danksagung 045

Ein ca. vierjähriger Rüde ist Filip, der endlich in einem eigenem Heim ankommen möchte! Er ist ein sanfter Hundeschatz, der er sicher schätzt, einen abwechslungsreichen Alltag zu haben, viele neue Dinge kennenzulernen und ein Kamerad für die Menschen zu sein. Ein liebevolles Zusammenleben mit seinen Menschen wäre sicher sein Traum. Die Mitarbeiter des Tierschutzliga-Dorfes wollen diesem Rüden behilflich sein und ihn bei der Suche nach seinem Traumzuhause unterstützen. Auch wir wollen, dass der Hundemann endlich ankommen darf – dafür brauchen wir IHRE Unterstützung. Bitte schenken Sie ihm die Ausreisepatenschaft, vielen Dank.

Teilpatin gefunden: 30,- € Monika Bode, Geldeingang 26.11.

Teilpatin gefunden: 30,- € zugesagt: Uta Teichert, Geldeingang 06.12.


014124 (Angsthündin)

Bel 014124 11 kl   animierte gifs danksagung 045

Im Mai 2018 kam diese Junghündin zusammen mit ihren Geschwistern ins Tierheim. Damals war sie gerade 8 Wochen jung und leider bereits sehr menschenscheu. Man hatte die kleine Hundefamilie samt verwilderter Hundemama in einem Wald in der Nähe eines Dorfes eingefangen. Die Welpen hatten bis zu diesem Zeitpunkt noch keinerlei Kontakt zum Menschen gehabt. Leider hatte dann im polnischen Tierheim niemand Zeit, um sich intensiv mit den handscheuen Hundekindern zu beschäftigen und so lebten sie weiter in ihrer Angst vorm Menschen – bis heute. Diese Kleine ist eine von fünf. Sie lässt sich nicht anfassen, nicht anleinen, aber wenigstens nimmt sie Leckerli, wenn man es ihr zu wirft. Irgendwie erinnert sie uns an eine scheue Streunerkatze, die eben nur gefüttert wurde. Wie schrecklich wäre es, wenn sie nun bis zum Lebensende in dem Zwinger bleiben müssten. Die Mitarbeiter des Tierschutzliga-Dorfes haben ein großes Herz und diese junge Hündin darf reisen. Keine Kosten und Mühen wurden gescheut, für die kleine Hündin wurde ein Platz für die Anfangszeit bei angsthunderfahrenen Menschen (Trainer) gefunden, die sie in ihre Obhut nehmen und sie an den Menschen gewöhnen. Sie hat nur diese Chance…... Bitte helfen sie mit einer Ausreisepatenschaft. Danke.

Patin gefunden: Gisela Müller-Bongard, Geldeingang 27.11.


013049/SONIA (NOTFALL/SENIORIN)

Bel 013049 kl   animierte gifs danksagung 045

Was für eine arme Maus, ein richtiges Notfellchen. Diese Hundeomi sitzt im dunklen, kalten Innenzwinger. Dort soll sie aufgepäppelt werden, was natürlich ohne menschliche Zuwendung, ohne Licht und Liebe nicht gelingen wird. Die Hundeseniorin hat mehrere große Gesäugetumore. Wir fürchten, dass Diana’s Leben bald an diesem tristen Ort enden wird – denn in Polen wird sie niemand mehr adoptieren. Diana ist eine sehr ruhige, etwas in sich gekehrte und irgendwie verloren wirkende zarte Schäfermixhündin. Sie nimmt vorsichtig Leckerli und reagiert auf Ansprache, doch Freude kann bei ihr nicht mehr aufkommen. Irgendwie wirkt sie, als hätte sie aufgegeben... Im Tierschutzliga-Dorf wird man sich um Sonia intensiv kümmern – bitte schenken Sie ihr das ersehnte Ausreiseticket.

Patin gefunden: Dr. Patricia P., Geldeingang 03.12.

   
© Copyright © 2011-2017 by Hundehilfe Polen e.V.. All Rights Reserved.