Für 60€ in die Freiheit!

Wir suchen ständig liebe Ausreisepaten, damit wir unsere Schützling in eine bessere Zukunft bringen können! Ein großes DANKE an jeden einzelnen Paten, der uns hilft! Alle ausgereisten Hunde (inkl. der Hunde, die keine Paten benötigen) veröffentlichen wir in der Rubrik "Unsere Tierheimfahrten".

Crafter Logo HHP

Überschuss, der für Patenhunde der nächsten Fahrt verwendet wird: ----

Alle Hunde haben Ausreisepaten gefunden 😊


008083 (Seniorin)           animierte gifs danksagung 045

Bel 008083 500x333

Diese süße, zarte Seniorin sitzt nun bereits seit Mai 2017 im Tierheim und wurde komplett übersehen. Wir haben sie nun entdeckt und sie an der Leine mit in den Auslauf genommen. Sie läuft sehr gut an der Leine mit und ist eine absolut auf den Menschen bezogene, anhängliche und auch noch agile Maus. Sie liebt es gestreichelt zu werden und kann davon gar nicht genug bekommen. Leider ist sie inzwischen völlig verwahrlost. Das Zwingerleben setzt ihr sehr zu. Mit den Rüden und Hündinnen in ihrem Zwinger hat sie keinerlei Probleme, sie ist sehr sozial. Die kleine ca. 10-jährige Seniorin hat ihr Köfferchen gepackt und darf auf die Reise gehen zum Tierschutz Celle. Von dort aus hoffen wir auf das große Glück, ein liebevolles Zuhause für diese Hündin zu finden. Eine Ausreisepatenschaft wäre eine große Hilfe.

Pate gefunden: Adrian Block, Geldeingang 10.07.


001193/BRUS             animierte gifs danksagung 045

BEL 001193 2 kl

Seit dem 01. Dezember 2015 (!) wartet Rüde Brus nun schon auf ein neues Zuhause. Der hübsche Hundemann ist mittelgroß, bereits kastriert und ungefähr 2015 geboren. Er ist ein ganz freundliches Kerlchen, mag die Menschen, kommt prima mit seinen Artgenossen klar und kann sogar schon an der Leine laufen. Leider konnte dieser kontaktfreudige, aktive Vierbeiner trotz seines tollen Charakters bisher Niemanden für sich begeistern. Im Tierheim Celle soll sich das ändern, denn dort ist man sich sicher, ganz schnell ein liebevolles Zuhause für diesen Springinsfeld zu finden. Brus benötigt noch einen lieben Ausreisepaten. Herzlichen Dank.

Patin gefunden: Heidrun Rosebrock, Geldeingang 17.07.


KIMI/165                 animierte gifs danksagung 045

PT Kimi 165 3 kl

Die schöne Kimi wurde am 11. Mai 2018 im Tierheim aufgenommen, sie wurde vermittelt aber nach kurzer Zeit wieder ins Tierheim zurückgebracht, zu ihrem Glück – die Leute waren nicht gut für die Hündin. Sie ist ein kastriertes Mischlingsmädel mit einer Schulterhöhe von rund 50 cm und ihr Geburtsjahr wird auf 2015 geschätzt. Kimi ist eine vorsichtige, etwas scheue Hündin, die durch den dominanten Rüden in ihrem Zwinger auch keine Möglichkeit hat an den Zaun zu kommen. So steht die liebe Maus im Hintergrund und wedelt die ganze Zeit. Außerhalb des Zwingers taut sie immer mehr auf und verteilt sogar Küsschen. Der Tierschutz Celle möchte sich diesem feinen Mädchen annehmen und für sie eine eigene Familie finden, in der sie geliebt und umsorgt wird. Mit der Übernahme einer Ausreisepatenschaft könnte Kimi ihre Reise dorthin antreten. Dankeschön.

Patin gefunden: Ellen Sch.-H., Geldeingang 19.07.


 012932               animierte gifs danksagung 045

BEL 012932 3 kl

Dieser Rüde darf hoffen – ein Plätzchen ist reserviert und er bekommt die Chance, ganz schnell seine eigene Familie zu finden. Er ist total unkompliziert, sanft und freundlich....liebt die Menschen und ist verträglich mit anderen Hunden – kurzum ein Traumhund. Er bekommt die Möglichkeit, zum Tierschutz Celle zu reisen und von dort aus wird er bestimmt alle Menschen bezaubern mit seinem wunderbaren Wesen. Ein eigenes Zuhause wird er sicherlich schnell finden und damit wird endlich seinem Leben eine positive Wendung gegeben. Wenn SIE dabei mithelfen möchten, über eine Übernahme der Ausreisepatenschaft würden wir uns freuen.

Patin gefunden: Ellen Sch.-H., Geldeingang 19.07.


013098/KERBIK                animierte gifs danksagung 045

Bel 013098 kl

Der kleine Kerbik ist ein so lieber, freundlicher Hund, der jeden Menschen anwedelt. Er bettelt am Zaun um Aufmerksamkeit, läuft gut an der Leine mit und ist sehr anschmiegsam. Dennoch ist der kleine Kerl draußen leicht unsicher, aber nicht wirklich ängstlich. Mit seinen Artgenossen ist er gut verträglich, egal ob Rüde oder Hündin. Kerbik ist ca. 6 Jahre alt und möchte noch viel erleben. Die Mitarbeiter des TH Bielefeld geben ihm die Chance – er soll gesehen werden und seine Menschen finden, die ihm ein liebevolles Zuhause für immer schenken. Wer schenkt ihm das Ausreiseticket? Vielen Dank.

Patin gefunden: Ellen Sch.-H., Geldeingang 19.07.


002492 (neu 014356)             animierte gifs danksagung 045          

Bel 002492 11 kl

Diese ca. zweijährige, sehr kräftige Labrador-Schäfermixhündin sitzt im Tierheim mit einem Rüden zusammen. Sie ist absolut freundlich und aufgeschlossen, sehr anhänglich und anschmiegsam. Sie zeigte sich menschenbezogen und blieb immer in unsere Nähe. Gegenüber dem Rüden war sie recht unterwürfig, da dieser aus Stress sie immer wieder attackierte. Auch am Zwingergitter war sie freundlich zu anderen Hunden. Sie läuft an der Leine. Wir würden sie als sanften, gutmütigen Familienhund bezeichnen, die schon fast ein Jahr im Tierheim sitzt. Ein Platz im Crafter ist reserviert und sie soll vom TH Bielefeld aus ihr Glück finden. Ein Ausreisepate wäre eine große Hilfe.

Teilpaten gefunden 30,- €: Wolfang Bortz/Andrea Pagel, Geldeing. 05.07. (urspr. 07/18 für Madzia 641)

Teilpatin gefunden 30,- €: Monika Bode, Geldeingang 18.07.


015291                  animierte gifs danksagung 045

Bel 015291 23 kl

Ein wundervoller, freundlicher, sensibler und anschmiegsamer Bursche ist dieser Rüde. Er ist ein PON- oder Schnauzermix und ca. 2012 geboren. Im Zwinger hält er sich im Hintergrund. Doch als wir ihn herausholen, freut er sich plötzlich sehr. Er kennt es an der Leine zu laufen und findet sofort Bezug zu uns fremden Menschen. Im Freilauf sucht er immer wieder selbstständig unsere Nähe, wird immer munterer und agiler. Er folgt auf Zuruf und liebt es gekuschelt zu werden. Er lebt mit zwei Rüden problemlos im Zwinger. Auch er darf ins TH Bielefeld reisen und damit die Hoffnung, dass das Leben im Tierheim bald hinter ihm liegt. Er sucht noch einen Ausreisepaten. Danke.

Paten gefunden: Fam. Leunig, Geldeingang 30.07.


KIWI/268                      animierte gifs danksagung 045

PT Kiwi 268k 4 kl

Kiwi ist ein PON-Mix und ca. 8 Jahre alt. Kiwi war bereits einmal vermittelt und wurde zurückgegeben. Er ist ein lebhafter, ungestümer Hund, der vor Freude bis ins Gesicht springt. Er liebt Menschen über alles, ist aber etwas distanzlos und aufgeregt. Der Rüde hat eben viel Temperament und ist im Tierheimzwinger völlig unausgelastet. Ein passendes Zuhause für ihn zu finden, das haben sich die Mitarbeiter des Tierheims Lübbersdorf vorgenommen – bei Kiwi darf man sich nicht nur auf das hübsche Äußere konzentrieren, sondern er braucht Konsequenz und ausreichende Auslastung bei erfahrenen Hundehaltern. Wer wird Pate für Kiwis Reise? – dafür vielen Dank.

Patin gefunden: Tanja Neu, Geldeingang 24.07.


ARCZI/250 (Senior)                animierte gifs danksagung 045

PT Arczi 250k 6 kl

Was für ein wundervoller Hundeschatz. Diesmal besuchten wir Arczi im Zwinger. Er freute sich so sehr über die Gesellschaft, kam sofort angelaufen, nahm vorsichtig Leckerli und genoss die Streicheleinheiten. Der kleine Kerl scheint bereits grauen Star auf den Augen zu haben (rechts mehr, wie links). Er ist daher recht leicht zu verunsichern und zieht sich bei plötzlichen Bewegungen erst einmal zurück. Allerdings kann man ihn ganz schnell wieder heranlocken, denn Arczi möchte so gerne zum Menschen. Er hat vorne einen leichten Plattfuß, läuft aber im Zwinger ohne zu humpeln. Derzeit lebt Arczi mit einem Rüden und einer Hündin völlig problemlos zusammen. Er ist wirklich ein herzallerliebster, kleiner, sanfter und leicht schüchterner, ruhiger Hund, der seine zweite Chance im Tierheim Lübbersdorf bekommt. Wer übernimmt für den ca. 9-jährigen Senior die Ausreisepatenschaft?

Patin gefunden: Heidrun Rosebrock, Geldeingang 17.07.


AZOR/665               animierte gifs danksagung 045

PT Azor 665 4 Dez.2017 kl

Seit dem 11.11.2017 wartet Sonnenschein Azor nun schon auf ein neues Zuhause. Der mit seinen 38 cm recht kleine, dafür aber umso längere Hundemann ist circa 2011 geboren und bereits kastriert. Azor ist ein fröhliches Kerlchen, der super mit seinen Artgenossen klar kommt und immer gute Laune zu haben schein, die ansteckend ist. Er ist zu allen und jedem freundlich, er ist lebhaft und aufgeschlossen – ein toller Typ eben, der endlich eine Chance verdient hat. Azor braucht noch einen lieben Ausreisepaten, denn die Mitarbeiter im Tierheim Lübbersdorf warten schon auf ihn. Herzlichen Dank.

Patin gefunden: Ellen Sch.-H., Geldeingang 19.07.


SID/292                              animierte gifs danksagung 045

PT Sid 292 3 kl

Hundebub Sid ist ungefähr 6 bis 7 Jahre alt und etwa 40 cm hoch. Das kastrierte Kerlchen teilt sich seinen Zwinger problemlos mit Hündinnen und einem weiteren Rüden. Fremden Menschen begegnet er zunächst vorsichtig, denn er ist eher schüchtern und zurückhaltend. Das Tierheim Lübbersdorf möchte sich dem sensiblen Sid annehmen und ihn ein Stückchen des Weges begleiten, bis er seine Familie gefunden hat. Mit der Übernahme einer Ausreisepatenschaft wäre dieser hübsche Hundeschatz einen großen Schritt in Richtung glückliches Hundeleben weiter. Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Patin gefunden: Heidi Karl-Kotzbauer, Geldeingang 16.07.


012964 (Notfall/Senior/Handicap)   animierte gifs danksagung 045

Bel 012964 kl

Diesen Hundeopi fanden wir in seinem Zwinger in der Hütte vor. Erst dachten wir, er wäre tot, denn er reagierte einfach nicht. Doch als wir ihn berührten, schreckte er plötzlich hoch. Er ist blind und taub! Wir holten ihn aus dem Zwinger und er lief wunderbar an der Leine mit. Im Freilauf orientierte er sich schnell und gut. Wir können nicht sagen, ob er bestimmte Töne noch hörte oder ob er uns nur mit seiner guten Nase fand. Auf jeden Fall suchte er immer wieder aktiv unsere Nähe und genoss Streicheleinheiten und Zuwendung. Er läuft noch richtig gut und wurde zwischendurch manchmal richtig kindisch. Er freute sich einfach so, dass ein Mensch in der Nähe war und sich um ihn kümmerte. Derzeit lebt der Senior mit 3 weiteren blinden Hunden zusammen im kleinen Zwinger. Dieser Opi hier ist absolut sozial und geht jedem Streit sofort aus dem Weg. Er ist wirklich fantastisch. Der ca. 11-jährige Senior tritt seine Reise ins Tierschutzliga-Dorf an, von dort aus wird er ganz sicher seinen Lebensplatz finden – in Liebe und Geborgenheit.

Patin gefunden: Uta Teichert, Geldeingang 25.07.


 001944 (Handicap/Notfall)                 animierte gifs danksagung 045

BEL 001944 kl

Dieser ca. vierjährige Rüde bewegt sich so sicher und neugierig, dass Mensch zwei Blicke braucht um zu glauben, dass er blind ist. Er navigiert sicher und neugierig auf unbekanntem Terrain – und folgt sofort den Stimmen von Menschen, kuschelt sich an, sucht etwas Sicherheit, um dann gleich weiter zu forschen. Ein kurzer Pfiff, schon kommt er zielgerichtet zurück, aufmerksam und freundlich. Im Kontakt mit anderen Hunden ist er aufgeschlossen und etwas aufgeregt. Dass er getragen werden muss, akzeptiert er sehr entspannt. Bisher hatte er im Tierheim noch nicht einen Interessenten. Eine liebe private Pflegestelle möchte ihm helfen, endlich ein Zuhause zu finden. Die Unterstützung durch eine Ausreisepatenschaft wäre eine große Hilfe.

Patin gefunden: Gisela Müller-Bongard, Geldeingang 23.07.


317477/Fortuch (Angsthund)                  animierte gifs danksagung 045

BEL 317477 Fortuch 6 kl

Der Rüde Fortuch wurde ganz jung aus einer anderen Gemeinde ins Tierheim gebracht. Wahrscheinlich wurde er auch in der Gegend geboren und lebte ohne jeglichen Kontakt zu Menschen. Aus diesem Grund hat er große Angst vor Menschen und mag nicht von ihnen berührt werden. Er kann nicht an der Leine laufen. Mit seinen Artgenossen versteht er sich gut. Dieser Hund würde aufgrund seines Verhaltens wohl niemals das Tierheim verlassen – er braucht Zuwendung - erfahrene Menschen, die ihm das Vertrauen in die Menschen beibringen und alles was er für ein glückliches Hundeleben braucht. Fortuch kann in eine kompetente Pflegestelle reisen und gibt ihm somit die Chance auf ein eigenes Zuhause. Wer hilft mit einem Ausreiseticket? Vielen Dank.

Patin gefunden: Heidrun Rosebrock, Geldeingang 17.07.


012946/CZARNY (Senior)              animierte gifs danksagung 045

BEL 012946 2 kl

Senior Czarny ist ca. 2009 geboren und befindet sich seit März 2018 im Tierheim. Czarny kam nach dem Tod seines Besitzers ins Tierheim – er zieht sich dort zurück und kommt mit der Tierheimsituation nicht zurecht. Bei unserem Besuch lief er nicht an der Leine, sondern musste sozusagen „gezogen“ werden – der arme Hundemann zitterte vor Angst. Seine Chancen stehen schlecht, dort vor Ort ein liebevolles, erfahrenes Zuhause zu finden. Die Mitarbeiter des Tierparadies am Kanal haben ein Herz für den Hundeopi, für ihn steht ein Hundekörbchen bereit und sie werden alles dafür tun, dass Czarny den Verlust seines Herrchen überwinden kann und noch einmal ein Zuhause findet. Ein lieber Ausreisepate wird noch gesucht – vielen Dank.

Patin gefunden: Christa Ouwinga, Geldeingang 30.07.


030638 BÄRCHEN (Senior/Langzeitinsasse)      animierte gifs danksagung 045      

Bel 030638 1 kl

030638 hat fast sein ganzes Leben im Tierheim verbracht – wir schätzen ihn auf ca. 12 Jahre. Inzwischen ist er richtig alt geworden und baut sichtlich ab. Trotz der ganzen Jahre in zwei Tierheimen ist er noch immer super freundlich zu Menschen und freut sich ausgelassen, wenn er ein wenig Aufmerksamkeit von Menschen bekommt. 030638 hat das große Los gezogen und darf im Tierparadies am Kanal endlich ohne Zwinger leben und für seine letzten Jahre eine wunderschöne, abwechslungsreiche Zeit verbringen. Im neuen Leben heißt er BÄRCHEN. Danke im Voraus für die Unterstützung mit einer Ausreisepatenschaft.

Paten gefunden: „Aira & Teddy“ (Fam. Schröder), Geldeingang 24.07.

   
© Copyright © 2011-2017 by Hundehilfe Polen e.V.. All Rights Reserved.